Was ist Kinesiologie?

Die Kinesiologie ist eine weltweit anerkannte Therapieform, die über den Muskeltest körperliche und psychische Blockaden aufspürt. Die angewandte Kinesiologie geht davon aus, dass die Muskelspannung eine Rückmeldung über den funktionellen Zustand des Körpers liefert. Dieses „Biofeedbacksystem“ ist sehr einfach und präzise. Es erlaubt dem Körper, unmittelbar mitzuteilen, was zur Behebung eines bestimmten Problems oder zur Erreichung eines gewissen Zieles getan werden kann. Die Technik wurde bereits von Hippokrates vor 2000 Jahren genützt.

Jede Begegnung in unserem Leben hinterlässt in unserem Körper Spuren.

Sei es die Begegnung mit einem Menschen, einem Tier, einer Pflanze, ein bestimmter Geschmack, ein Geräusch, eine Chemikalie, eine Frequenz … alles wird vom Körper genauestens registriert und in ihm gespeichert.

Dr. Dietrich Klinghardt entwickelte die Psychokinesiologie, welche davon ausgeht, dass durch jedes traumatische Ereignis in unserem Unterbewusstsein einschränkende Glaubenssätze entstehen, die dort ein Leben lang gespeichert sind.

Sätze, wie

„Ich bin nicht willkommen“

„Ich bin nicht liebenswert“

„Ich schaffe es nicht“

können unser Leben nachhaltig prägen. Sie blockieren unsere Energie und wirken, als würden wir mit angezogener Handbremse fahren. Je mehr einschränkende Glaubenssätze ein Mensch im Laufe seines Lebens angehäuft hat, desto eher sucht der Körper einen Ausweg in Form von chronischen Beschwerden, Schmerzzuständen aller Art oder durch Suchtverhalten.

„Es ist leichter Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben.“

Während einer Sitzung habe ich als Therapeutin die Möglichkeit, über den kinesiologischen Muskeltest einen Dialog mit dem Unterbewussten des Klienten zu führen, um dabei verdrängte Ereignisse ans Licht zu bringen.

Durch das Erinnern können sich aufgestaute Gefühle und Blockaden lösen. Unterstützend werden Farbbrillen, Öle und Klänge zur Stimulation der Meridiane eingesetzt.

Ich bevorzuge das kinesiologische Testen im Liegen, da es für die Klienten angenehmer ist und für mich die Antworten deutlicher erkennbar sind.

Du hast ein Problem

und weißt nicht weiter?

Dein Körper kennt die   A n t w o r t

und ich gehe den Weg mit dir .  .  .   d o r t  h i n

Die kinesiologische Austestung erfolgt über den Armlängentest. Dabei liegt die Klientin oder der Klient entspannt auf der Liege und der Körper zeigt durch Armlängenunterschiede an, wo es Stress bzw. Ungleichgewichte gibt. Der  Muskeltest hilft dann auch dabei, die geeigneten Maßnahmen für die Lösung des Problems zu finden.


Klopfen befreit - Die Klopfakupressur

Die Klopfakupressur, auch EFT-Klopfakupressur (EnergieFeldTherapie oder Emotional Freedom Techniques) oder MET (Meridian Energie Technik) genannt, dient zur Stärkung mentaler, geistiger und körperlicher Aspekte. Die EFT-Klopfakupressur ist eine der effektivsten Methoden, um Geist und Körper zu stärken und zielgerichtet Stress und Angst zu reduzieren und uns wieder zu mehr innerer Balance zu verhelfen. Dies hilft unter anderem dabei, handlungs- und entscheidungsfähig zu bleiben. Durch Klopfen diverser Punkte, die das Energiesystem im Körper betreffen, können Blockaden gelöst werden.

Klopfakupressur löscht keine Erinnerungen! Das ist auch überhaupt nicht das Ziel.


Das Ziel von Klopfakupressur ist, dass dich Dinge (Situationen, Erinnerungen,…), die dich früher belastet haben, nicht mehr berühren, stressen oder triggern.

Dass du weißt: ja, das war so, aber es belastet mich nicht mehr.
Ich kann daran denken, ohne dass ich darauf reagiere
(mit dem Körper, den Sinnen, Emotionen, Gedanken,…).

Du kannst dir Klopfakupressur auch wie einen seelischen Hausputz vorstellen.

Anwendungsgebiete der Kinesiologie

  • Babys
    Geburtstrauma, Einschlaf- und Durchschlafprobleme, Blähungen, „Schreibabys“, Stillprobleme, Abnabelungsprozess, alleingeborener Zwilling
  • Kinder
    Ängste (Prüfungsangst, Versagensangst, Angst vor Dunkelheit, Zukunftsangst,...), Konzentrationsstörungen, Bettnässen, Black-out, Nägelbeißen, Aggressionen, Hyperaktivität, Mobbing, Kinder von Alkoholikern, ….
  • Energetische Hintergründe von Symptomen (nach medizinischer Abklärung)
    körperliche, seelische und geistige Beschwerden oder Erschöpfung, bei Allergien, Asthma, Migräne, Bluthochdruck, Verspannungen, Schlafstörungen, Heiserkeit, Menstruationsbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Rückenproblemen, Angehörige von Alkoholikern, Enkel der Kriegsgeneration, wiederkehrende chronische Symptome,…
  • Instabile Gefühlslagen
    Ängste, Ärger, Wut, Traurigkeit, Unsicherheit, Eifersucht, Einsamkeit, Liebeskummer, Antriebslosigkeit, Gewissensbisse, Kriegsenkel, „nicht LOSLASSEN können, …
  • Beruflicher aber auch privater Bereich
    Existenzangst, Stress, Anspannung, Überforderung, Unruhezustände, Unsicherheit,  Versagensangst, Selbstwertprobleme, Mobbing, „nichts weiterbringen“, „sich im Kreis drehen“, Entscheidungen aufschieben, Unzufriedenheit, nicht Nein-sagen können, Schlafstörungen

Warum biete ich dir meine Hilfe an?

Aufgrund einer Reihe von tiefen emotionalen und körperlichen Krisen in meinem Leben fühlte ich mich aufgefordert, mein bisheriges Leben ehrlich zu prüfen.

Durch diese Erfahrungen spüre ich heute ganz deutlich die Verbundenheit zu den vielen Menschen, die eine ähnliche Situation erlebt haben. Nachdem ich viel alten Schmerz losgelassen habe, blicke ich dankbar auf meinen Weg zurück und weiß, dass wir den Schlüssel zu einem erfüllten, glücklichen und gesunden Leben selbst in der Hand haben.

Ich begleite dich gerne auf deinem Weg, wenn auch du etwas in deinem Leben verändern möchtest.


„Alles beginnt im Mutterleib“

Von der pränatalen Psychologie und Psychotherapie ist heute bekannt, dass das Seelenleben eines Menschen nicht erst nach der Geburt beginnt sondern schon während der ganzen Schwangerschaft vorhanden ist. Ein Baby im Bauch seiner Mutter ist ein voll bewusstes menschliches Wesen von Anfang an, seit der Zeugung.

Und die Geburt ist wahrscheinlich die intensivste Angsterfahrung im Leben eines jeden Menschen.

Erinnern an diese früheste Lebenszeit: an die Zeugung, Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit können wir uns nicht.

Die Spuren dieser Erfahrungen, diese allerfrühesten Prägungen jedoch sind in unserem Körper vorhanden. Unser Körperbewusstsein vergisst nichts. Aber gerade in dieser Tiefe, dort wo die frühesten Verletzungen und Traumatisierungen gesetzt worden sind, liegen unsere größten Schätze verborgen, unsere Kreativität  und unsere Intuition, es ist der Ursprung unserer gesamten Gefühlswelt, das Zentrum unserer Fähigkeit zu Liebe und Bindung. Es ist auch die Quelle all unserer Sucht und Destruktivität. Dieses menschliche Potential zu öffnen und zu befreien ist unsere Lebensaufgabe.

Wenn du etwas für dein Kind tun willst, dann tu was für dich.

Mütter halten den Schlüssel zum Weg aus dem Dilemma selbst in der Hand.


Wichtige Hinweise!

Bei einer kinesiologischen Sitzung wird keine Diagnose gestellt. Aus diesem Grund wende dich bitte immer zur Diagnosestellung und Behandlung von Krankheiten an einen Arzt deines Vertrauens. Die Kinesiologie kann und soll die Schulmedizin keinesfalls ersetzen, ihren Behandlungserfolg jedoch unterstützen und ergänzen.

Die empfohlene Einnahme von Mitteln, welche bei der energetischen Austestung positiv für dich getestet haben, scheinen für dich günstig zu sein. Da ich aber keine Ärztin bin, kann und darf ich dir nichts verschreiben. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Empfehlung. Bitte halte Rücksprache mit deinem behandelnden Arzt.

Kinesiologische Behandlungen werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

Auf Wunsch komme ich gerne nach Hause.

Wenn es dir nicht möglich ist, in die Praxis zu kommen, können wir auch telefonisch oder via skype eine Sitzung machen.

Ich bitte dich Termine, die du nicht einhalten kannst, mindestens 24 Stunden vorher abzusagen.


Sabine Harasleben

 

 

kinesiologie@semperinvia.at


 

0680/3159843